Was ist ein EC - Motor?

Bei einem EC - Motor handelt es sich um einen bürstenlosen Gleichstrommotor, der jedoch im Aufbau eine Drehstrom-Synchronmaschine ist, die durch Permanentmagnete erregt wird.

 

Die Abkürzung „EC“ steht für „electronically commutated“

D.h. das Drehfeld wird durch eine integrierte Kommutierungselektronik (Stromwendung) realisiert. In der Wicklung des Stators wird durch das Drehstromnetz ein magnetisches Drehfeld erzeugt, das im Rotor ein Magnetfeld induziert, was zu einer Rotation führt.

Der entscheidende Vorteil der Synchronmaschine ist der äußerst hohe Wirkungsgrad und die stufenlose Drehzahlsteuerung durch die Kommutierungselektronik. Die Drehzahlregelung ist das Potential der Energieeinsparung und der Geräuschreduzierung.

  •  Wir setzten bei den Baugruppen TOPAZ und DTC ecoTec EC – Ventilatoren von ebm-papst ein.

Vorteile der Green Tech EC - Motoren?

Wer sich für einen EC - Motor von der ebm-papst entscheidet, geniesst zahlreiche Vorteile. Die EC - Motoren des Unternehmens bieten ein hohes Potenzial zur Energieeinsparung. Der EC - Motor verfügt über eine integrierte Motorelektronik und so stehen Ihnen Optionen wie die Überwachung, Regelung, Drehzahlstellung und Vernetzung offen. Unsere EC - Motoren sind zudem wartungsfrei, langlebig und können in den unterschiedlichsten Spannungsbereichen eingesetzt werden.